20. März 2020

Update zu COVID-19

(Update 24.05.2020)

Liebe Kund*innen,

Schön langsam bessert sich die Situation… Neben den wöchentlichen Videos und des Unterrichts via Zoom haben wir ja jetzt auch die Bewilligung im Türkenschanz Park zu unterrichten, was leider nicht für alle Klassen sinnvoll ist.

Wir hoffen aber sehr ab Anfang Juni mit zumindest 4-5 Kindern/Jugendlichen im Studio sein zu können und die anderen Teilnehmer*innen des Kurses via Zoom, natürlich wöchentlich abwechselnd. Sollte das der Fall sein,verlängern wir auch das Semester um 2 Wochen.
Ferner haben wir nicht nur in den Osterferien Videos geschickt, sondern unterrichten auch jetzt an allen noch anfallenden Feiertagen.

Ich bitte Sie herzlich weiterhin um Ihr Verständnis, Ihre Geduld und Solidarität in dieser für uns alle so schweren Situation. Es war und ist für mich selbstverständlich, GEMEINSAM mit meinen Trainer*innen und Korrepetitorinnen diese Situation zu meistern und danke Ihnen auch in diesem Sinne für Ihre Solidarität!

Zusätzlich wird es für alle, die in diesem Semester bei uns waren eine Ermäßigung von 10% für das nächste Semester geben.

Ich hoffe Ihnen und Ihren Angehörigen geht es gut und wir sehen uns alle in alter Gesundheit wieder !
Alles Liebe,

Elisabeth Padalewski und Team

 

(Stand: 11.04.2020)

Liebe Kund*innen,

das Wichtigste zuerst: Ich hoffe Sie und Ihre Angehörigen sind gesund!

Auf Grund der neuen Verordnungen müssen nun auch wir unsere Räumlichkeiten bis inkl. 31.05.2020 geschlossen halten!
Wir haben nun versucht so gut wie möglich auf „Online-Betrieb“ umzustellen und hoffen Sie sind mit diesen Maßnahmen einverstanden:

  • Wir haben für jeden Kurs eine WhatsApp-Gruppe gegründet und stellen wöchentlich ein Video mit einem Workout, neuen Schritten mit Erklärungen und falls möglich der weiteren Choreographie in diese Gruppe (für die Kleinen wird die weitere Choreographie auf diesem Weg nicht möglich sein, da sich zu viele Fehler einschleichen würden).
  • Unsere Pianistinnen schicken Musik, zum „Freitanzen“ oder einfach zum Hören.

Sollten Sie nicht einer dieser WhatsApp-Gruppen angehören wollen, bitte ich Sie einfach die WhatsApp-Gruppe zu verlassen. Ich versichere Ihnen aber, dass diese WhatsApp-Gruppen nur für diese Zwecke genutzt werden!

  • Ferner denken wir daran das Semester um 2 Wochen zu verlängern.
  • Die Kleinsten (Ballett Vorb. bzw. Ballett 1) können gerne bis Ende des Semesters die versäumten Stunden nachholen, indem sie 2x/ Woche kommen.

Wir werden alles in unserer Macht Stehende tun, um gemeinsam diese Krise zu bewältigen und sind für Vorschläge jederzeit offen!
Gerne erreichen Sie mich per Mail oder unter unserer Festnetz-Nummer 01/ 408 46 35.

Es ist für mich eine Selbstverständlichkeit meine Lehrer*innen und Pianistinnen in dieser Situation nicht allein zu lassen und normal weiter zu bezahlen, und bitte Sie herzlich in diesem Sinne um Ihre Solidarität!
Vielen Dank dafür und Ihr Verständnis!

Gemeinsam werden wir es schaffen, dass wir uns bald in alter Gesundheit in besseren Zeiten wiedersehen!

Bleiben Sie gesund und bis hoffentlich bald,

mit lieben Grüßen
Elisabeth Padalewski